about me   -   

Bildjournalist seit Ende der 1980er Jahre.

Immer wieder Neues zu erfahren und in diesem Zusammenhang Menschen zu porträtieren, ist ein Privileg.


Pressefotografie / Reportagen / Dokumentation

Den Bereich Pressefotografie kann man in zwei Bereiche teilen und wird dem Genre immer gerecht; indoor und outdoor. So wie die Medien offen sind, für jede Art von guten Geschichten, bin auch ich gesegnet mit einer Neugier für Menschen, die mich antreibt. Meine Bilder zeigen nicht nur einen Ablauf von Geschehen, sondern gehen tiefer. Ich hoffe, dass man das den Gesichtern meiner Protagonisten ansieht. Bloße Übersichten aus der Distanz, werden Sie von mir nicht bekommen. Hinter meinen Bildern verbergen sich Biographien. Überall auf dem Globus.

In der Zusammenarbeit mit schreibenden Kollegen bin ich versiert. Egal ob es sich dabei um Langzeitprojekte oder ein kurzes „briefing“ handelt.


Bühnenfotografie / Eventfotografie / Portraits

Die Bühenfotografie, zu der ich auch die Dokumentation von Tagungen oder Veranstaltungen zähle, ist für den Fotografen vergleichbar mit der Pflicht beim Eislauf. Hier gelten die Regeln des Auftraggebers. Sie bestimmen wann und wo fotografiert wird, ich kann beraten und mich um den kreativen Moment kümmern. Für jedes Bild gibt es den idealen Zeitpunkt und der ist manchmal nur wenige 10tel Sekunden lang. Hier zählt nur Erfahrung.

Portraits mache ich ausschließlich „on the fly“. Nur Menschen die sich in ihrer natürlichen Umwelt oder einer Art Komfortzone bewegen, sind wirklich authentisch. Authentizität ist immer wichtig. Bilder, die Menschen in Extremsituationen zeigen, laufen bei mir nicht unter Portrait, auch wenn sie nah dran sind. Das ist Reportage.


das andere Bild / Ikonen - Symbolbilder

Manchmal reicht es nicht, den richtigen Moment abzuwarten oder zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Mit kreativen Mitteln kann ich hier die Richtung verändern, wobei ich aber nie einen Bildinhalt oder eine Bildaussage verfälschen werde. Hier greife ich lediglich über Aufnahmeformate, analoge Techniken oder Veränderungen an meinen Kameras ein. 


Fragen und Antworten rund ums Metier

Haben Sie Fragen zur Pressefotografie oder Fotografie im allgemeinen? Ich stehe Rede und Antwort. Gerne kann ich auch über einen ausgemachten Zeitraum eine Betreuung von Bild- und Fotoprojekten übernehmen. Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen sind vorhanden. Ebenso sind Redakteure von Tageszeitungen oder Online-Magazinen willkommen, die inzwischen immer öfter zur Kamera greifen müssen. Das gute Pressebild steht dabei im Fokus. Nutzen Sie für Anfragen bitte den Mailkontakt: jesked@aol.com




Member of "Freelens", a german union of freelens photographers  you can find some information here 

another project; ETD - Ein Tag Deutschland         klick and see

mail contact

                                                                           

based in Germany - Cologne

Tel: (0049) 0172 24 333 81